Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
Schließen

Image a2b4

Ausgehende und eingehende Anrufe über peoplefone

Ausgehende Anrufe (ohne Rufnummer) sofort möglich!

Mit peoplefone können Sie jederzeit nur die ausgehenden Anrufe tätigen, auch ohne eine Telefonnummer. Sie brauchen sich nur kostenlos bei peoplefone zu registrieren und ein erstes Guthaben prepaid aufzuladen. Nach der Konfiguration Ihres VoIP-Hardware oder Software können Sie sofort ausgehende Anrufe weltweit und sehr günstig mit peoplefone machen!

Bei ausgehende Anrufe mit dem Smartphone über WiFi/WLAN, zahlen Sie lediglich die peoplefone Gesprächsminuten. Dies ist besonders interessant im Ausland, da Sie Roamingkosten vermeiden! Bei ausgehende Anrufe über 3G/4G zahlen Sie an Ihr Smartphone-Anbieter die internetkonsumation. Achtung die Internetkonsumation hat hohe Roamingkosten im Ausland!

Anzeige der Rufnummer

Bei den ausgehenden Anrufen können Sie Ihre Festnetznummer anzeigen lassen, damit dies beim Empfänger nicht "anonym" anzeigt. Diese Anzeige können Sie direkt in Ihrem peoplefone Konto einstellen. Mehr dazu auch unter Anzeige der Rufnummer.

Eingehende Anrufe über peoplefone oder wie bisher mit Festnetznummer

Eingehende Anrufe über peoplefone

Wenn Sie wollen, können Sie auch die eingehenden Anrufe über peoplefone/Internet tätigen. Sie brauchen dazu eine neue peoplefone Telefonnummer oder Sie portieren Ihre aktuelle Telefonnummer zu peoplefone. Mehr Info unter Rufnummern.

Hauptvorteile:

  • Sie können die eingehenden Anrufe überall auf der Welt empfangen
  • Sie können die eingehenden Anrufe an mehreren Orten empfangen
  • Sie können eine Weiterleitung über das peoplefone Konto einfach aktivieren
  • Sie können bis zu 80% der Anschlussgebühren einsparen pro Monat

Nachteile:

  • Die eingehenden Anrufe über peoplefone gehen über das Internet. Bei Internetausfall erhalten Sie auch keine eingehenden Anrufe.
  • Sie zahlen monatliche Kosten für eine Telefonnummer.

Eingehende Anrufe können auch über ihr Smartphone erhalten werden. Diese "Push-Funktion" muss in der App direkt aktiviert werden. peoplefone empfiehlt dies nicht als 100%-Lösung, da es je nach WiFi-Standort lange dauern kann, bis sich die App öffnet um den Anruf entgegenzunehmen.

Eingehende Anrufe wie bisher mit Festnetz-Telefonnummer

Sie können mit peoplefone zu sehr günstigen Tarifen ausgehend telefonieren und die bisherige Festnetznummer für eingehende Anrufe behalten. Um Anrufe wie bisher auf Ihre Festnetznummer zu empfangen, können Sie Ihr VoIP-Gerät zusätzlich an die Telefon-Wandsteckdose anschliessen. Somit erhalten Sie Telefonate über die bisherige Festnetztelefonnummer. Sie sind so wie früher erreichbar! Bitte beachten Sie, dass Sie die monatlichen Anschlussgebühren für den Festnetzanschluss an A1 oder dem Kabelanbieter wie bisher weiterhin zahlen müssen.

Support
Credit Cards
World Map
Bilanz Telecom Rating 2014
peoplefone Partners
AGB  |  Über uns  |  Neuigkeiten  |  Offene Stellen  |  Impressum  |  Datenschutz
© 2005-2018 Peoplefone Internet Telephonie GmbH